Twitter-Panne

Werbung für Bier: Essener Polizei entschuldigt sich

Bier
+
Essener Polizei entschuldigt sich für die Werbung von Bier auf ihrem Twitter-Kanal.

Auf dem offiziellen Twitter-Account der Essener Polizei für ein Bottroper Bier und ein Café zu werben, ist äußerst ungewöhnlich. Nun haben die Beamten den Fall lückenlos aufklären können.

Essen - Die Polizei Essen hat sich für eine peinliche Twitter-Panne entschuldigt.

Auf dem offiziellen Twitter-Account „Polizei_NRW_E“ war am Montagabend eine Zeit lang ein Tweet mit Werbung für ein Bottroper Bier und ein Café in der gleichnamigen Stadt zu sehen gewesen.

„Die Prüfung des Beitrags hat ergeben, dass es bei der Veröffentlichung des Tweets außerhalb der Dienstzeit zu einer Verwechslung zwischen einem privaten und dem dienstlichen Twitteraccount kam. Hierfür möchten wir uns ausdrücklich entschuldigen“, twitterte die Polizei.

Ein Beamter oder eine Beamtin mit Zugang zu den sozialen Netzwerken der Polizei hatte den eigenen Account mit dem der Essener Behörde verwechselt und den Tweet in der Freizeit abgesetzt. Der irritierende Beitrag war vielen Twitter-Nutzern aufgefallen und dann von der Polizei gelöscht worden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ergebnis der heutigen Newsletter-Umfrage
Ergebnis der heutigen Newsletter-Umfrage
Flugzeugabsturz bei Gera - Feuerwehr meldet zwei Tote
Flugzeugabsturz bei Gera - Feuerwehr meldet zwei Tote
Flugzeugabsturz bei Gera - Feuerwehr meldet zwei Tote
Ein Toter, neun Schwerverletzte: Autonomes Auto beteiligt
Ein Toter, neun Schwerverletzte: Autonomes Auto beteiligt
Ein Toter, neun Schwerverletzte: Autonomes Auto beteiligt
Auto fährt in Wohnzimmer - 91-Jährige schwer verletzt
Auto fährt in Wohnzimmer - 91-Jährige schwer verletzt
Auto fährt in Wohnzimmer - 91-Jährige schwer verletzt

Kommentare