Hamburg

Volltrunken in die Elbe gefallen: Passant rettet Mann an den Landungsbrücken

Ein junger Mann stürzte volltrunken am frühen Sonntagmorgen an den Hamburger Landungsbrücken in die Elbe. Ein Passant rettete ihm das Leben.

Hamburg – Am frühen Sonntagmorgen beobachtet ein Passant einen augenscheinlich volltrunkenen Mann, wie er sich an den Landungsbrücken nicht mehr auf den Beinen halten kann und plötzlich in die Elbe stürzt. Er reagiert sofort, wirft dem Mann im Wasser einen Rettungsring zu und wählt den Notruf.

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via Telegram

Polizeieinsatz in Hamburg: Betrunkener Mann aus der Elbe gerettet

(Symbolbild)

Lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen wie: Auto überschlägt sich – schwerer Verkehrsunfall in Nettelnburg

Als die Retter der Hamburger Feuerwehr mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften, Sanitätern und einem Notarzt vor Ort eintreffen, ist der betrunkene Mann bereits aus dem Wasser gerettet. Sanitäter und ein Notarzt versorgen ihn noch vor Ort, ehe er in eine Klinik eingeliefert wird.

Rubriklistenbild: © Hanno Bode/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Stadt am Gardasee greift durch - Großbrand in Rom: „Italien bereitet sich auf schwierigen Sommer vor“
Stadt am Gardasee greift durch - Großbrand in Rom: „Italien bereitet sich auf schwierigen Sommer vor“
Stadt am Gardasee greift durch - Großbrand in Rom: „Italien bereitet sich auf schwierigen Sommer vor“
Mordfantasien umgesetzt - Lebenslange Haft für Mann
Mordfantasien umgesetzt - Lebenslange Haft für Mann
Mordfantasien umgesetzt - Lebenslange Haft für Mann
Scarlett S.: Polizei bekommt Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“
Scarlett S.: Polizei bekommt Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“
Scarlett S.: Polizei bekommt Hinweise dank „Aktenzeichen XY ... ungelöst“