Viele Wolken, etwas Regen

+
Ein Ausflugsschiff fährt nahe Kelheim durch den Donaudurchbruch. Foto: Armin Weigel

Offenbach (dpa) - Am Dienstag ist es meist stark bewölkt. Von Süden her breitet sich Regen bis etwa zur Donau bzw. nach Mittelfranken aus, auch im Ostseeumfeld fällt gebietsweise etwas Regen.

Nachmittags und abends entwickeln sich im Westen einzelne Schauer. Die größten Chancen auf etwas Sonnenschein bestehen im Westen und in Teilen der Mitte Deutschlands.

Die Temperatur steigt auf 5 bis 10, im Südwesten in tieferen Lagen auf 12 Grad. Dabei weht ein mäßiger, an der Küste auch stark böiger Wind aus Nordost.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Erst schwer gestürzt, dann auch noch bestohlen
Erst schwer gestürzt, dann auch noch bestohlen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt