Traurige Erkenntnis

Ertrunken: Vermisster Taucher im Bodensee gefunden

+
Der Taucher hatte wegen schlechter Sicht Probleme bekommen - sein Begleiter konnte sich noch rechtzeitig an die Oberfläche retten.

Überlingen - Am Sonntag war ein Taucher im Bodensee unterwegs, wegen schlechter Sicht gab es plötzlich Probleme. Der Mann tauchte nicht wieder auf. Jetzt hat ein Tauchroboter den 62-Jährigen tot aufgespürt.

Ein vermisster Taucher ist im Bodensee bei Überlingen tot gefunden worden. Ein Tauchroboter habe den 62-Jährigen in einer Tiefe von 72 Metern aufgespürt, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Taucher bargen die Leiche. Der Mann war am Sonntag im Bodensee unterwegs, als es wegen schlechter Sicht zu Problemen kam. Sein 34 Jahre alter Begleiter konnte sich an die Oberfläche retten.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Erst schwer gestürzt, dann auch noch bestohlen
Erst schwer gestürzt, dann auch noch bestohlen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt