Suche

Vermissten-Fahndung beendet: 58-Jähriger aus Wiesbaden kommt verletzt ins Krankenhaus

Das Bild einer Person aus Wiesbaden-Kloppenheim, die vermisst wird.
+
Ein ehemals vermisster Mann aus Wiesbaden ist wieder aufgetaucht.

Die Polizei hat nach einem Mann aus Wiesbaden gesucht, der als vermisst gemeldet worden war. Nun konnte sie Entwarnung geben.

  • Ein Mann aus Wiesbaden-Kloppenheim wird am Dienstag (11.08.2020) als vermisst gemeldet
  • Der 58-jährige Vermisste verlässt morgens seine Wohnung und kommt nicht wieder zurück.
  • Nur einen Tag später kann die Polizei in Wiesbaden Entwarnung geben

Update vom Mittwoch, 12.08.2020, 08:32 Uhr: Der als vermisst gemeldete 58-Jährige ist gefunden worden. Er hielt sich in Wiesbaden auf, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die öffentliche Fahndung ist beendet.

Erstmeldung vom Dienstag, 11.08.2020, 17:50 Uhr: Wiesbaden - Nach einem Mann aus Wiesbaden-Kloppenheim wird derzeit gesucht. Die Polizei hat eine Vermisstenfahndung herausgegeben und bittet die Bevölkerung um Hinweise. Auch eine Personenbeschreibung samt Bild wurde veröffentlicht.

Seit Dienstagmorgen (11.08.2020) um etwa 8 Uhr wird laut dem Polizeipräsidium Westhessen ein 58-Jähriger aus dem Schnitterweg in Wiesbaden-Kloppenheim vermisst. Er habe am Morgen seine Wohnung verlassen und sei seitdem nicht wieder nach Hause zurückgekehrt.

Vermisst: Polizei sucht Mann aus Wiesbaden-Kloppenheim - Personenbeschreibung herausgegeben

Nach seinem Verschwinden hatte ihn seine Ehefrau schließlich bei der Polizei als vermisst gemeldet. Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes ist nicht auszuschließen, dass sich der Vermisste in einer hilflosen Lage befinden könnte, heißt es in einer Mitteilung der Beamten aus Wiesbaden.

Trotz sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen wurde der Mann aus Wiesbaden-Kloppenheim bislang nicht aufgefunden. Die Polizei bittet deshalb um Unterstützung aus der Bevölkerung und gab eine Personenbeschreibung heraus:

  • Der Vermisste ist etwa 1,78 Meter groß, kräftig, und circa 90 Kilogramm schwer
  • Er hat kurze schwarze Haare und war zuletzt bekleidet mit einer camouflagefarbenen, kurzen Hose, einem grünen T-Shirt und schwarzen Sportschuhen der Marke Puma

Wiesbaden: Ehefrau meldet Mann als vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten können bei der Polizei abgegeben werden. Die Wiesbadener Kriminalpolizei ist dafür unter der Telefonnummer (0611) 345-0 erreichbar. Hinweise können jedoch auch bei jeder anderen Polizeidienststelle abgegeben werden. (red/svw)

Auch ein junger Mann aus Wiesbaden galt als vermisst, er verschwand im Februar. Die Polizei befürchtete, dass er in Gefahr sein könnte. Jetzt ist er wohlbehalten zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Im Schatten von Corona: Multiresistenter Keim auf dem Vormarsch - Große gesundheitliche Gefahr
Im Schatten von Corona: Multiresistenter Keim auf dem Vormarsch - Große gesundheitliche Gefahr
Im Schatten von Corona: Multiresistenter Keim auf dem Vormarsch - Große gesundheitliche Gefahr
Corona bei Tönnies: Landrat geht Milliardär an - „Ich habe heute bei ihm angerufen ...“
Corona bei Tönnies: Landrat geht Milliardär an - „Ich habe heute bei ihm angerufen ...“
Corona bei Tönnies: Landrat geht Milliardär an - „Ich habe heute bei ihm angerufen ...“
Corona-Zahlen in Augsburg steigen weiter: Sorge vor Lockdown wächst - „Katastrophale Auswirkungen“ befürchtet
Corona-Zahlen in Augsburg steigen weiter: Sorge vor Lockdown wächst - „Katastrophale Auswirkungen“ befürchtet
Corona-Zahlen in Augsburg steigen weiter: Sorge vor Lockdown wächst - „Katastrophale Auswirkungen“ befürchtet
Flucht aus Psychiatrie: Durch dieses Loch entwischten die Männer
Flucht aus Psychiatrie: Durch dieses Loch entwischten die Männer
Flucht aus Psychiatrie: Durch dieses Loch entwischten die Männer

Kommentare