Herzschmerz im Bordell

Verliebter Freier ruft die Polizei

Speyer - Wo die Liebe hinfällt... In dem Fall fiel sie in ein Bordell in Speyer: Dort hatte Amors Pfeil einen Mann nach einer Nacht mit einer Prostituierten getroffen - so schlimm, dass die Polizei kommen musste.

Der 30-Jährige hatte sich nach eigenen Angaben unsterblich in eine Prostituierte verliebt. Er habe die Beamten um Hilfe gebeten, um „seine Frau“ aus dem Bordell zu befreien, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Die Polizei konnte dem Verliebten allerdings nicht helfen: Die Gefühle seien trotz einer gemeinsam verbrachten Nacht einseitig geblieben, sagte der Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bluttat an Gesamtschule: Neue erschreckende Details zum Täter

Bluttat an Gesamtschule: Neue erschreckende Details zum Täter

43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand

43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand

12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht

12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht

Privatdetektiv im Fall Maddie stirbt unter mysteriösen Umständen

Privatdetektiv im Fall Maddie stirbt unter mysteriösen Umständen

Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum

Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum

Kommentare