Heftige Unwetter mit Starkregen

200 Notrufe in der Nacht: Überschwemmungen im Südwesten

Stuttgart - Die Unwetterserie reißt nicht ab. In der Nacht auf Samstag traf es den Südwesten Deutschlands besonders schwer.

Erneut sind teils heftige Unwetter mit Starkregen über den Südwesten Deutschlands hinweggezogen - am stärksten betroffen waren die Regionen Mannheim und Ludwigsburg. „Es gingen in der Nacht zum Samstag ungefähr 200 Notrufe bei uns ein“, sagte ein Mannheimer Polizeisprecher. Es seien Ampeln ausgefallen, und es sei zu Überschwemmungen gekommen. „Es sind aber keine Menschen zu Schaden gekommen“, sagte der Sprecher.

Anfang Mai waren vier Menschen bei schweren Unwettern in Baden-Württemberg ums Leben gekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt
Reisebus mit 70 Passagieren verunglückt - Fahrer unter Medikamenten-Einfluss?
Reisebus mit 70 Passagieren verunglückt - Fahrer unter Medikamenten-Einfluss?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Polizei sucht diese Joggerin: Sie erledigt regelmäßig großes Geschäft in fremdem Garten
Polizei sucht diese Joggerin: Sie erledigt regelmäßig großes Geschäft in fremdem Garten
Mehrere Angriffe auf Häuser von Bewohnern mit Migrationshintergrund
Mehrere Angriffe auf Häuser von Bewohnern mit Migrationshintergrund