Unicef

Republik Niger: Hier verhungern Kinder

Die Republik Niger ist das zweitärmste Land der Welt. Rund 20 Millionen Menschen leben dort in unvorstellbarer Armut. Es gibt kein sauberes Wasser, kaum Nahrung und medizinische Versorgung. tz-Reporterin Dorit Caspary berichtet im Video.

Rubriklistenbild: © Glomex


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Prozess um Mord an eigener Tochter: Nur ein Unfall?
Prozess um Mord an eigener Tochter: Nur ein Unfall?
Wetterdienst: Schneemenge war nicht "außergewöhnlich"
Wetterdienst: Schneemenge war nicht "außergewöhnlich"
Norwegische Westküste ist Auffangbecken für Plastikabfall
Norwegische Westküste ist Auffangbecken für Plastikabfall
Gärtner in der Antarktis: "Man fühlt sich wie ein Astronaut"
Gärtner in der Antarktis: "Man fühlt sich wie ein Astronaut"
Kuriosester Fund 2018: Was dieser Flugreisende in Berlin in seiner Hose schmuggelte, ist unfassbar
Kuriosester Fund 2018: Was dieser Flugreisende in Berlin in seiner Hose schmuggelte, ist unfassbar

Das könnte Sie auch interessieren