Unfall in Kufstein

42-Jähriger von Lkw erdrückt

Radfeld - Von seinem eigenem Lkw ist am Montagabend ein Mann in Tirol regelrecht erdrückt worden. Kollegen entdeckten seine Leiche am Dienstag.

Nach Angaben der österreichischen Polizei vom Dienstag hatte der 42-Jährige am Montagabend auf einem Firmengelände in Radfeld im Bezirk Kufstein versucht, mit seinem Zugfahrzeug einen Aufleger zu einem anderen Stellplatz zu bringen. Dabei machte sich das Gefährt selbstständig, setzte sich rückwärts in Bewegung und erdrückte den Mann. Am Dienstag entdeckten Arbeitskollegen die Leiche des 42-Jährigen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Extrem selten: Sechsjähriger Junge stirbt nach Fledermaus-Kratzer an Tollwut

Extrem selten: Sechsjähriger Junge stirbt nach Fledermaus-Kratzer an Tollwut

Gaffer filmt sterbenden Motorradfahrer - und kommt mit Geldstrafe davon

Gaffer filmt sterbenden Motorradfahrer - und kommt mit Geldstrafe davon

43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand

43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand

12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht

12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht

Verdacht auf Salmonellen! Rossmann ruft Babynahrung zurück

Verdacht auf Salmonellen! Rossmann ruft Babynahrung zurück

Kommentare