Wichtiges Element für Sicherheit

„Am Geld wird es nicht scheitern“: Bayern will ukrainischen Flüchtlingskindern Angebot machen

Ministerpräsident Markus Söder und Kultusminister Michael Piazolo (r.) besuchten eine Willkommensklasse in München.
+
Ministerpräsident Markus Söder und Kultusminister Michael Piazolo (r.) besuchten eine Willkommensklasse in München.

Ukrainische Kinder und Jugendliche, die vor dem Krieg fliehen, haben Schlimmes erlebt. Der Freistaat will ihnen helfen: Wer will, soll ans Schulsystem angegliedert werden.

München - Sie haben teils unfassbares Leid erlebt und mussten ihr bisheriges Leben Hals über Kopf zurücklassen. Ein wichtiges Element, damit ukrainische Kinder und Jugendliche wieder Sicherheit erleben, ist der Unterricht. Alle, die das wollen, sollen deshalb ans Schulsystem angegliedert werden.

Ukraine-Flüchtlinge in Bayern: Kinder und Jugendliche sollen im Schulsystem Halt finden

Ob Willkommensgruppe, Deutschklasse oder Regelunterricht: Alle Schüler, die aus der Ukraine nach Bayern geflohen sind, sollen im hiesigen Schulsystem Struktur und Halt finden. Mehr als 10.000 Mädchen und Jungen seien bereits in Bayerns Schulen registriert, wie Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Mittwoch in München sagte. Darüber hinaus halte sich noch eine seriös nicht zu schätzende Zahl weiterer Kinder und Jugendlicher im Freistaat auf. Sie alle sollen - wenn gewünscht - noch vor der nach drei Monaten Aufenthalt einsetzenden Schulpflicht ans Schulsystem angedockt werden.

„Jedem, der will, möchten wir auch ein Angebot machen, das ist unser Ziel“, betonte der Politiker Dafür seien schon rund 1200 neue Kräfte angestellt worden, darunter 300 ukrainischsprachige. Und es werde weiterhin intensiv nach Personal gesucht, betonte Pizaolo. Dies sei allerdings nicht einfach, denn der Arbeitsmarkt für Lehrkräfte sei ebenso leer gefegt wie für Psychologen oder Sozialarbeiter.

Sie wollen Ukraine-Flüchtlingen in Bayern helfen? So geht‘s.*

Der Bus nach Deutschland als Hoffnung für Flüchtlinge

Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.

Flucht vor dem Ukraine-Krieg - Kinder werden in Bayern in Willlkommensklassen aufgenommen

Die meisten der Kinder und Jugendlichen sollen zunächst in Willkommensgruppen aufgenommen werden. 400 solcher Gruppen gebe es bereits. Dort lernen die ukrainischen Kinder zunächst unter sich vor allem Deutsch. Jeden Tag würden es mehr werden. Mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler, die über Deutschkenntnisse verfügen, sitzen aber auch bereits in den regulären Klassen.

Nun sei es wichtig, dass die in der Anfangsphase stark auf persönlichem Engagement der jeweiligen Schulgemeinschaft beruhenden Angebote möglichst rasch in geordnete Strukturen und einen kontinuierlichen Prozess überführt würden, sagte Ministerpräsident Markus Söder* (CSU). Er forderte dafür eine stärkere finanzielle Unterstützung des Bundes, betonte aber zugleich: „Am Geld wird es nicht scheitern.“ (kam/dpa)

Alle weiteren Infos zum Ukraine-Krieg und dessen Auswirkungen in Bayern lesen Sie hier auf unserer Themenseite Ukraine-Flüchtlinge.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Messer-Attacke: Zwei Mädchen auf Schulweg angegriffen - 14-Jährige stirbt
Messer-Attacke: Zwei Mädchen auf Schulweg angegriffen - 14-Jährige stirbt
Messer-Attacke: Zwei Mädchen auf Schulweg angegriffen - 14-Jährige stirbt
„Ab hinter die Leitplanke, sonst gibt‘s was“: Polizist greift beherzt ein und zieht Aktivistin von der Autobahn
„Ab hinter die Leitplanke, sonst gibt‘s was“: Polizist greift beherzt ein und zieht Aktivistin von der Autobahn
„Ab hinter die Leitplanke, sonst gibt‘s was“: Polizist greift beherzt ein und zieht Aktivistin von der Autobahn
Corona-Regeln in BW – Entscheidung zur Maskenpflicht in Bus und Bahn
Corona-Regeln in BW – Entscheidung zur Maskenpflicht in Bus und Bahn
Corona-Regeln in BW – Entscheidung zur Maskenpflicht in Bus und Bahn
Warntag in Deutschland: Muss ich Cell Broadcast auf dem Smartphone aktivieren?
Warntag in Deutschland: Muss ich Cell Broadcast auf dem Smartphone aktivieren?
Warntag in Deutschland: Muss ich Cell Broadcast auf dem Smartphone aktivieren?

Kommentare