Skurrile Suchaktion

Thailänder bietet 2500 Euro für eine 25-Cent Münze

+
Eine thailändische 10-Baht-Münze.

Bangkok - Umgerechnet 2500 Euro Finderlohn hat ein Juwelier ausgelobt. Für eine Münze im Wert von 25 Cent. Damit löst er eine verrückte Kleingeld-Suchaktion aus.

Umgerechnet fast 2500 Euro bietet ein Juwelier in Bangkok für seltene 25-Cent-Münzen. Deswegen haben Thailänder landauf, landab am Montag ihr Kleingeld unter die Lupe genommen. Der Mann sucht 1990 geprägte 10 Baht-Münzen, wie die Zeitung „Post Today“ berichtete. Nach Angaben des Finanzministeriums wurden nur 100 davon hergestellt, anlässlich einer Münzausstellung, die damals in London stattfand. Sie wurden dort unter Besuchern verteilt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Sturmtief „Friederike“: Sechs Menschen kommen ums Leben
Sturmtief „Friederike“: Sechs Menschen kommen ums Leben
Privatdetektiv im Fall Maddie stirbt unter mysteriösen Umständen
Privatdetektiv im Fall Maddie stirbt unter mysteriösen Umständen
Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Selfie mit geklautem Handy - Polizei fahndet mit diesem Foto nach Einbrecher
Glassplitter in Hackfleisch - Rückrufaktion bei Kaufland
Glassplitter in Hackfleisch - Rückrufaktion bei Kaufland
Das ist das Unwort des Jahres
Das ist das Unwort des Jahres