Taifun wütet auf den Philippinen: Mehrere Todesopfer

Taifun Rammasun
1 von 41
Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern und heftigem Regen ist der Taifun Rammasun über die Philippinen hinweggefegt. Mehrere Menschen verloren bei dem Unwetter ihr Leben.
Taifun Rammasun
2 von 41
Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern und heftigem Regen ist der Taifun Rammasun über die Philippinen hinweggefegt. Mehrere Menschen verloren bei dem Unwetter ihr Leben.
Taifun Rammasun
3 von 41
Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern und heftigem Regen ist der Taifun Rammasun über die Philippinen hinweggefegt. Mehrere Menschen verloren bei dem Unwetter ihr Leben.
Taifun Rammasun
4 von 41
Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern und heftigem Regen ist der Taifun Rammasun über die Philippinen hinweggefegt. Mehrere Menschen verloren bei dem Unwetter ihr Leben.
Taifun Rammasun
5 von 41
Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern und heftigem Regen ist der Taifun Rammasun über die Philippinen hinweggefegt. Mehrere Menschen verloren bei dem Unwetter ihr Leben.
Taifun Rammasun
6 von 41
Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern und heftigem Regen ist der Taifun Rammasun über die Philippinen hinweggefegt. Mehrere Menschen verloren bei dem Unwetter ihr Leben.
Taifun Rammasun
7 von 41
Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern und heftigem Regen ist der Taifun Rammasun über die Philippinen hinweggefegt. Mehrere Menschen verloren bei dem Unwetter ihr Leben.
Taifun Rammasun
8 von 41
Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern und heftigem Regen ist der Taifun Rammasun über die Philippinen hinweggefegt. Mehrere Menschen verloren bei dem Unwetter ihr Leben.
Taifun Rammasun
9 von 41
Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern und heftigem Regen ist der Taifun Rammasun über die Philippinen hinweggefegt. Mehrere Menschen verloren bei dem Unwetter ihr Leben.

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern und heftigem Regen ist der Taifun  "Rammasun" über die Philippinen  hinweggefegt. Mehrere Menschen verloren bei dem Unwetter ihr Leben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Erst schwer gestürzt, dann auch noch bestohlen
Erst schwer gestürzt, dann auch noch bestohlen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt