Polizisten verletzt

Streifenwagen brennt auf A8 aus

Heusweiler - Ein brennender Streifenwagen hat zu einem Feuerwehreinsatz auf der Autobahn 8 bei Heusweiler in der Nähe von Saarbrücken geführt.

Das Polizeiauto brannte am frühen Dienstagabend komplett aus, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. Zwei Polizisten erlitten Rauchvergiftungen, einer von ihnen wurde in eine Klinik gebracht. Das Feuer brach aus zunächst unbekannter Ursache im Motorraum aus. Die Polizisten konnten noch auf den Seitenstreifen fahren, bevor ihr Wagen in Flammen aufging. In Richtung Saarlouis wurde die A8 zwei Stunden lang gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Heute Nacht wurden Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt
Zeitumstellung 2017: Heute Nacht wurden Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt
Großbrand bei Autozulieferer verletzt acht Menschen
Großbrand bei Autozulieferer verletzt acht Menschen
Peinlich, peinlich! Polizei fesselt den Falschen
Peinlich, peinlich! Polizei fesselt den Falschen
Er erfand etwas, was keiner wollte - und dann jeder
Er erfand etwas, was keiner wollte - und dann jeder
Getötete Polizisten: Boxhandschuhe sollen Hinterbliebenen helfen
Getötete Polizisten: Boxhandschuhe sollen Hinterbliebenen helfen