Southside und Hurricane zu Ende

Regen, Rock und Rap - So feierten die Festival-Fans am Wochenende

Hurricane, Southside, Festival, 2015
1 von 30
Hurricane, Southside, Festival, 2015
2 von 30
Hurricane, Southside, Festival, 2015
3 von 30
Hurricane, Southside, Festival, 2015
4 von 30
Hurricane, Southside, Festival, 2015
5 von 30
Hurricane, Southside, Festival, 2015
6 von 30
Hurricane, Southside, Festival, 2015
7 von 30
Hurricane, Southside, Festival, 2015
8 von 30
Hurricane, Southside, Festival, 2015
9 von 30
Hurricane, Southside, Festival, 2015
10 von 30

Neuhausen ob Eck/Schleeßen - Insgesamt 120.000 Menschen rockten in diesem Jahr auf den Geschwister-Festivals "Hurricane" und "Southside". Die Besucher ließen sich auch von Regen und Kälte nicht beirren.

Harter Rock trifft auf fette Rap-Beats: Die Geschwister-Festivals "Hurricane" und "Southside" lockten zusammen über 100.000 Musik-Fans auf die Zeltplätze und vor die Bühnen. Neben Punk und Indierock-Bands wie NOFX, Farin Urlaub Racing Team und Headliner Placebo waren auch Deutsch-Rapper wie Cro und Marteria vor Ort, um den Massen einzuheizen. Diese ließen sich auch von Regen nicht beirrten und feierten eine Riesenparty.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Junge Frau entspannt an Bushaltestelle - dann sieht sie plötzlich etwas Perverses
Junge Frau entspannt an Bushaltestelle - dann sieht sie plötzlich etwas Perverses
DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich
DWD-Experte: Noch nie war der Oktober so spät so sommerlich
Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen den Datenschutz?
Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen den Datenschutz?
Böse Überraschung nach dem Sommer: Stinkwanze macht sich in Deutschland breit
Böse Überraschung nach dem Sommer: Stinkwanze macht sich in Deutschland breit
Neunjähriger wird von Auto angefahren und stirbt
Neunjähriger wird von Auto angefahren und stirbt

Das könnte Sie auch interessieren