Sattelschlepper brennt komplett aus

Schwerer Unfall auf A 14 bei Draschwitz - Ein Toter

1 von 6
In der Nacht zum Dienstag ist auf der A 14 in Draschwitz ein Sattelschlepper von der Fahrbahn abgekommen. Er durchbrach die Leitplanke, kippte um und brannte auf der Gegenfahrbahn völlig aus. Der Fahrer hat den Unfall nicht überlebt.
2 von 6
In der Nacht zum Dienstag ist auf der A 14 in Draschwitz ein Sattelschlepper von der Fahrbahn abgekommen. Er durchbrach die Leitplanke, kippte um und brannte auf der Gegenfahrbahn völlig aus. Der Fahrer hat den Unfall nicht überlebt.
3 von 6
In der Nacht zum Dienstag ist auf der A 14 in Draschwitz ein Sattelschlepper von der Fahrbahn abgekommen. Er durchbrach die Leitplanke, kippte um und brannte auf der Gegenfahrbahn völlig aus. Der Fahrer hat den Unfall nicht überlebt.
4 von 6
In der Nacht zum Dienstag ist auf der A 14 in Draschwitz ein Sattelschlepper von der Fahrbahn abgekommen. Er durchbrach die Leitplanke, kippte um und brannte auf der Gegenfahrbahn völlig aus. Der Fahrer hat den Unfall nicht überlebt.
5 von 6
In der Nacht zum Dienstag ist auf der A 14 in Draschwitz ein Sattelschlepper von der Fahrbahn abgekommen. Er durchbrach die Leitplanke, kippte um und brannte auf der Gegenfahrbahn völlig aus. Der Fahrer hat den Unfall nicht überlebt.
6 von 6
In der Nacht zum Dienstag ist auf der A 14 in Draschwitz ein Sattelschlepper von der Fahrbahn abgekommen. Er durchbrach die Leitplanke, kippte um und brannte auf der Gegenfahrbahn völlig aus. Der Fahrer hat den Unfall nicht überlebt.

Draschwitz - Auf der A 14 in der Nähe von Draschwitz hat sich ein schwerer Unfall mit einem Toten ereignet. Ein Sattelschleppe kam von der Fahrbahn ab. Der Fahrer stirbt am Unfallort.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?
Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?
Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden heute Abend
Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden heute Abend
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
König nennt afrikanischen Staat um: So heißt Swasiland in Zukunft
König nennt afrikanischen Staat um: So heißt Swasiland in Zukunft
Rührende Geste: Postbote verabschiedet sich mit Brief in den Ruhestand
Rührende Geste: Postbote verabschiedet sich mit Brief in den Ruhestand