Mann (79) schläft vor Fernseher ein

Schweinebacke auf Herd vergessen - Wohnhaus brennt

Bietigheim-Bissingen - Die Schweinebacke brutzelte in der Küche, dann schlief der 79-Jährige vor dem Fernseher ein - mit dramatischen Folgen.

Das vergessene Essen auf dem Herd hat am Montagabend in der Altstadt von Bietigheim-Bissingen in Baden-Württemberg einen Brand in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst. Das teilte die Polizei in der Nacht zum Dienstag mit. Der 79-Jährige verletzte sich schwer, als er den brennenden Herd löschen wollte. Er konnte sich schließlich wie die anderen Hausbewohner in Sicherheit retten. Das Gebäude - ein altes Haus - droht nach dem Brand einzustürzen und darf nicht mehr betreten werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 400.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt
Wie schrecklich! Kölner Zoo muss Elefantenbaby einschläfern
Wie schrecklich! Kölner Zoo muss Elefantenbaby einschläfern