Auktion in Schottland

Whisky-Weltrekord: Sie werden nicht glauben, wie viel diese Flasche gekostet hat - und warum

+
Ein Blick auf den teuersten Whisky der Welt: den Macallan Valerio Adami 1926.

In Schottland ist der 60 Jahre alte Whisky Macallan Valerio Adami 1926 für einen Rekordpreis versteigert worden. Das hat nicht nur mit dem Flascheninhalt zu tun.

Edinburgh - Eine höchste seltene Whisky-Flasche hat bei einer Auktion in Schottland mit umgerechnet knapp einer Million Euro einen Rekordpreis erzielt. Der 60 Jahre alte Macallan Valerio Adami 1926 wurde am Mittwoch bei der Versteigerung in Edinburgh für 848.750 Pfund (947.000 Euro) verkauft. Eine Flasche aus dem selben Fass war im Mai in Hongkong für rund 814.000 Pfund verkauft worden.

Den Zuschlag bei der Auktion in Edinburgh erhielt ein Käufer aus dem Fernen Osten. Dort gebe es ein "riesiges Interesse an Whisky", sagte Richard Harvey vom Auktionshaus Bonhams. "Überall im Fernen Osten werden Whisky-Bars eröffnet." Ein Drittel bis 40 Prozent aller Verkäufe des Auktionshauses gingen in diese Region.

Macallan Valerio Adami 1926: Whisky wurde 1986 abgefüllt - in nur 24 Flaschen

Die am Mittwoch erzielten 848.750 Pfund stellen einen neuen Weltrekord für eine Flasche schottischen Whisky bei einer öffentlichen Auktion dar. "Es ist eine große Ehre, einen neuen Weltrekord aufgestellt zu haben, vor allem hier in Schottland, der Heimat des Whiskys", sagte Bonhams-Whisky-Experte Martin Green. Das Auktionshaus hält nun die Rekorde für die drei teuersten Whisky-Flaschen, die je bei Versteigerungen verkauft wurden.

Nun stecken hinter dem Rekordpreis aber zwei Erklärungen. Zum einen der Inhalt der Flasche. Der Macallan Valerio Adami 1926 war im Jahr 1926 gebrannt und 1986 abgefüllt worden - und zwar nur in 24 Flaschen. Das macht ihn besonders wertvoll. Wieviele Flaschen heute noch existieren, ist nicht bekannt. 

Zum anderen aber erklärt sich der Wert mit dem Etikett, das auf der Flasche klebt. Dieses wurde von den Pop-Art-Künstlern Sir Peter Blake und Valerio Adami gestaltet. Der Engländer und der Italiener gehörten zu den berühmtesten Szenekünstlern des 21. Jahrhunderts - und verliehen dem Whisky mit ihrem Anstrich einen ganz besonderen Wert. Wie man jetzt weiß: den teuersten der Welt.

afp/mm

Lesen Sie auch: Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Gast zahlt 8500 Euro für Glas Whisky - darum bereut‘s der Barbesitzer

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mord an schwangerer Maria: Grausame Geständnisse bei Prozess - Entsetzte Ausrufe im Saal

Mord an schwangerer Maria: Grausame Geständnisse bei Prozess - Entsetzte Ausrufe im Saal

Vermisstenfall nach 19 Jahren gelöst: Sterbliche Überreste gefunden -  Das geschah mit Filiz 

Vermisstenfall nach 19 Jahren gelöst: Sterbliche Überreste gefunden -  Das geschah mit Filiz 

Gletscher für tot erklärt - Gedenktafel mit trauriger Prophezeiung für unsere Zukunft

Gletscher für tot erklärt - Gedenktafel mit trauriger Prophezeiung für unsere Zukunft

Neue Waldbrände in Griechenland

Neue Waldbrände in Griechenland

Rebecca Reusch: Berliner Polizei verfolgt offenbar Unfalltod-Theorie

Rebecca Reusch: Berliner Polizei verfolgt offenbar Unfalltod-Theorie

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren