Hafenstadt erschüttert

Riesige Explosion in China: die schrecklichen Bilder aus Tianjin

1 von 22
Bei schweren Explosionen in der nordchinesischen Stadt Tianjin sind hunderte Menschen verletzt worden, die Zahl der Toten ist auf über 50 gestiegen.
2 von 22
Bei schweren Explosionen in der nordchinesischen Stadt Tianjin sind hunderte Menschen verletzt worden, die Zahl der Toten ist auf über 50 gestiegen.
3 von 22
Bei schweren Explosionen in der nordchinesischen Stadt Tianjin sind hunderte Menschen verletzt worden, die Zahl der Toten ist auf über 50 gestiegen.
4 von 22
Bei schweren Explosionen in der nordchinesischen Stadt Tianjin sind hunderte Menschen verletzt worden, die Zahl der Toten ist auf über 50 gestiegen.
5 von 22
Bei schweren Explosionen in der nordchinesischen Stadt Tianjin sind hunderte Menschen verletzt worden, die Zahl der Toten ist auf über 50 gestiegen.
6 von 22
Bei schweren Explosionen in der nordchinesischen Stadt Tianjin sind hunderte Menschen verletzt worden, die Zahl der Toten ist auf über 50 gestiegen.
7 von 22
Bei schweren Explosionen in der nordchinesischen Stadt Tianjin sind hunderte Menschen verletzt worden, die Zahl der Toten ist auf über 50 gestiegen.
8 von 22
Bei schweren Explosionen in der nordchinesischen Stadt Tianjin sind hunderte Menschen verletzt worden, die Zahl der Toten ist auf über 50 gestiegen.
9 von 22
Bei schweren Explosionen in der nordchinesischen Stadt Tianjin sind hunderte Menschen verletzt worden, die Zahl der Toten ist auf über 50 gestiegen.

Tianjin - Ein Feuersäule erleuchtete den Himmel, Erschütterungen waren noch Kilometer entfernt zu spüren: Bei schweren Explosionen in der nordchinesischen Stadt Tianjin sind hunderte Menschen verletzt worden, die Zahl der Toten ist am Donnerstag auf über 50 gestiegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Zöllner entdecken Goldkrone im Rucksack
Zöllner entdecken Goldkrone im Rucksack
„Unheimlich“: Substanz verletzt Dutzende in Londoner Nachtclub
„Unheimlich“: Substanz verletzt Dutzende in Londoner Nachtclub
Vor 70 Jahren bebte Helgoland
Vor 70 Jahren bebte Helgoland
Unter diesem Gullideckel verbirgt sich das tiefste Loch der Erde
Unter diesem Gullideckel verbirgt sich das tiefste Loch der Erde
Paula (17) flieht von eigener Geburtstagsfeier und stirbt: Was ist geschehen?
Paula (17) flieht von eigener Geburtstagsfeier und stirbt: Was ist geschehen?