A4 in Osthessen

Reisebus-Unglück: Bilder von der Unfallstelle

1 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
2 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
3 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
4 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
5 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
6 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
7 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
8 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.
9 von 14
Mehrere Feuerwehren aus umliegenden Landkreisen und fünf Rettungshubschrauber sowie weitere Retter wurden alarmiert. Die Autobahn 4 ist während der Rettungs- und Bergungsarbeiten voll gesperrt.

Bad Hersfeld - Warum der Reisebus die Leitplanke durchschlagen hat und 50 Meter in die Tiefe stürtzte ist bislang nicht geklärt. Mindestens vier Menschen verloren dabei ihr Leben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Erst schwer gestürzt, dann auch noch bestohlen
Erst schwer gestürzt, dann auch noch bestohlen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt