Reinigungsmittel läuft aus: Zehn Arbeiter in Klinik

Memmingerberg - Nach einem Unfall mit auslaufendem Reinigungsmittel sind zehn Arbeiter im Allgäu vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden.

Einige klagten am Montagabend über gesundheitliche Probleme, wie die Polizei in Kempten berichtete. In einer Firmenhalle in Memmingerberg war aus einer Maschine etwas Reinigungsmittel ausgetreten - vermutlich wegen eines technischen Defekts. „Für die Öffentlichkeit bestand keine Gefahr“, hieß es im Polizeibericht. Die Mitarbeiter wurden zur Überprüfung in Kliniken gebracht, wurden aber wohl nur leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

22-Jähriger bei Disco-Schlägerei im Partyort Lloret de Mar getötet
22-Jähriger bei Disco-Schlägerei im Partyort Lloret de Mar getötet
Chef sieht diesen Kassenzettel - und feuert sofort seinen Mitarbeiter
Chef sieht diesen Kassenzettel - und feuert sofort seinen Mitarbeiter
Mann will Frau helfen und wird brutal verprügelt
Mann will Frau helfen und wird brutal verprügelt
Bagger stürzt von Eisenbahnbrücke - Fahrer schwer verletzt
Bagger stürzt von Eisenbahnbrücke - Fahrer schwer verletzt
Café verlangt bei Männern 18 Prozent Aufschlag
Café verlangt bei Männern 18 Prozent Aufschlag