Schifffahrt

Philippinen: Sieben Tote nach Brand von Fähre

Fährenbrand auf Philippinen
+
Passagiere werden nach ihrer Rettung im Hafen von Real versorgt.

Kurz vor dem Zielhafen westlich von Manila bricht auf einer Fähre ein Brand aus. Mehrere Menschen kommen ums Leben, einige weitere werden noch vermisst.

Manila - Bei einem Brand einer Fähre auf den Philippinen sind mindesten sieben Menschen ums Leben gekommen.

Auf dem Schiff hatten sich nach Angaben der Küstenwache insgesamt 124 Passagiere und 10 Crew-Mitglieder befunden. Die Küstenwache habe bislang 120 Menschen retten können, sieben würden zunächst noch vermisst. Die Fähre habe sich weniger als einen Kilometer von ihrem Zielhafen Real in der Provinz Quezon westlich von Manila befunden, als der Brand ausgebrochen sei. Das Feuer sei angeblich aus dem Maschinenraum gekommen.

Reisen auf dem Wasser gehört auf der Inselgruppe der Philippinen zum täglichen Leben. Wegen unzureichender Sicherheitsstandards und Überbelegung kommt es häufig zu Unfällen. Die schlimmste Schiffskatastrophe in Friedenszeiten ereignete sich in den philippinischen Gewässern 1987, als eine Fähre mit einem Tanker kollidierte. Mehr als 4000 Menschen kamen damals ums Leben. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

9-Euro-Ticket endet bald: Deutliche Preiserhöhungen im ÖPNV geplant
9-Euro-Ticket endet bald: Deutliche Preiserhöhungen im ÖPNV geplant
9-Euro-Ticket endet bald: Deutliche Preiserhöhungen im ÖPNV geplant
Fischsterben in der Oder: Forscher sehen giftige Algen als mögliche Ursache
Fischsterben in der Oder: Forscher sehen giftige Algen als mögliche Ursache
Fischsterben in der Oder: Forscher sehen giftige Algen als mögliche Ursache
Auto fährt rückwärts in Supermarkt - Zwei Verletzte
Auto fährt rückwärts in Supermarkt - Zwei Verletzte
Auto fährt rückwärts in Supermarkt - Zwei Verletzte
Schaden durch Fahrraddiebstahl wächst
Schaden durch Fahrraddiebstahl wächst
Schaden durch Fahrraddiebstahl wächst

Kommentare