Das war einmalig!

Vier Stunden im Oktoberfest-Riesenrad: Eine Gondel nur für unsere GoPro

Das ist einmalig: Für die Oktoberfest-Reporter von tz.de haben die Betreiber des großen Riesenrads extra eine leere Gondel für vier Stunden reserviert. Dort wurde eine GoPro befestigt. Und die filmte, wie die Wiesn-Lichter angehen.

Lesen Sie den Oktoberfest-Ticker von tz.de*. 

*tz.de ist teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke
Kritik nach Pannen auf neuer ICE-Strecke
Haftstrafe: Vater tötet sein Baby - Mutter hört die Schreie, aber macht nichts
Haftstrafe: Vater tötet sein Baby - Mutter hört die Schreie, aber macht nichts
Falsche Absprachen Schuld an Zugunglück von Meerbusch?
Falsche Absprachen Schuld an Zugunglück von Meerbusch?
Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz
Video von hungerndem Eisbären schockiert das Netz
Sex mit Patientinnen - Arzt bittet um Entschuldigung
Sex mit Patientinnen - Arzt bittet um Entschuldigung