Das war einmalig!

Vier Stunden im Oktoberfest-Riesenrad: Eine Gondel nur für unsere GoPro

Das ist einmalig: Für die Oktoberfest-Reporter von tz.de haben die Betreiber des großen Riesenrads extra eine leere Gondel für vier Stunden reserviert. Dort wurde eine GoPro befestigt. Und die filmte, wie die Wiesn-Lichter angehen.

Lesen Sie den Oktoberfest-Ticker von tz.de*. 

*tz.de ist teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Videoredaktion


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Klöckner will Kinderteller gesünder machen
Klöckner will Kinderteller gesünder machen
Neunjähriger verschenkt Bargeld an Nachbarn - Polizei schockiert, woher er das Geld hat
Neunjähriger verschenkt Bargeld an Nachbarn - Polizei schockiert, woher er das Geld hat
Frau auf Krücken geschubst – Familie brutal angegriffen
Frau auf Krücken geschubst – Familie brutal angegriffen
Schock im Boeing-Flieger: Ägypten-Urlauber erleben wahren Horror über den Wolken 
Schock im Boeing-Flieger: Ägypten-Urlauber erleben wahren Horror über den Wolken 
BGH klärt Streit um ein von Schwiegereltern geschenkes Haus
BGH klärt Streit um ein von Schwiegereltern geschenkes Haus

Das könnte Sie auch interessieren