Mordkommission ermittelt nach Hausbrand

+
Im Haus wurden zwei Tote gefunden, die vermutlich nicht durch den Brand umgekommen waren. Foto: Federico Gambarini

Köln (dpa) - Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Köln sind am Morgen zwei Leichen gefunden worden. Bei den Toten handele es sich um einen Mann und einen Jungen, sagte eine Sprecherin der Kölner Polizei.

Sie seien nach ersten Ermittlungen vermutlich nicht durch den Brand umgekommen. Eine Mordkommission habe die Ermittlungen übernommen.

Der Dachstuhlbrand war um 5.47 Uhr bei der Feuerwehr gemeldet worden. Die Rettungskräfte hätten vergeblich versucht, den Mann und den Jungen zu reanimieren, sagte die Sprecherin.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Das ist das Unwort des Jahres
Das ist das Unwort des Jahres
Vorsicht: Wenn diese Nummer anruft - nicht abnehmen
Vorsicht: Wenn diese Nummer anruft - nicht abnehmen
Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum
Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum
Krasser Unfall: Auto fliegt in Obergeschoss eines Hauses
Krasser Unfall: Auto fliegt in Obergeschoss eines Hauses
Glassplitter in Hackfleisch - Rückrufaktion bei Kaufland
Glassplitter in Hackfleisch - Rückrufaktion bei Kaufland