„Mit vereinten Kräften“

Schlangen-Schock in Gaststätte: Polizei muss anrücken

+
Die Schlange hatte sich in Kisten versteckt.

In einer Gaststätte  in Mannheim wurde zwischen Kisten eine Schlange gefunden. Die Polizei musste eine große Such-Aktion einleiten - und eine zweite Flucht verhindern.

Mannheim - Für die Polizei in Mannheim dürfte dieser Einsatz länger in Erinnerung bleiben. Eine 50 cm große Schlange hatte sich nach Informationen der Bild in einem Lagerraum einer Gaststätte versteckt - zur Festnahme kam es aber trotzdem.

Schlange versteckt sich in Gaststätte - Polizei leitet Such-Aktion ein

Demnach habe sich die Schlange in einer Orangenkiste versteckt. Wie es in dem Bericht weiter heißt, hatte eine Mitarbeiterin der Gaststätte das Tier beim Sortieren von Ware gefunden - und sofort die Polizei gerufen. Die musste dann erst eine Such-Aktion starten, ehe das Tier dingfest gemacht werden konnte.

Polizei nimmt Schlange „mit vereinten Kräften“ fest

Nachdem die Polizisten die Suche in die Wege geleitet hatten, habe man die Schlange dann finden können. In einem Lagerraum der Gaststätte hatte sich der ungebetene Gast versteckt. Wie die Zeitung berichtet, konnte die Polizei „mit vereinten Kräften“ die Schlange festnehmen.

Schlange in Gaststätte: Mannheimer Polizei will Schlange übergeben - dann flüchtet es wieder

Die Polizei habe die Schlange anschließend der Berufstierrettung Rhein Neckar übergeben wollen. Dabei versuchte das Tier erneut zu fliehen - konnte aber rechtzeitig davon abgehalten werden. Mittlerweile ist die Schlange wieder in Freiheit. Das hat die Tierrettung entschieden, da es sich bei der Schlange um eine ungefährliche heimische Ringelnatter handelt. 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

22 Tote bei Bus-Drama in Tunesien: Reisebus rammt Absperrung und stürzt in Schlucht
22 Tote bei Bus-Drama in Tunesien: Reisebus rammt Absperrung und stürzt in Schlucht
Frau findet scheinbar nur wertlose „rostige Bierdeckel“ - sie irrt sich gewaltig
Frau findet scheinbar nur wertlose „rostige Bierdeckel“ - sie irrt sich gewaltig
Schwerer Unfall: 19-Jähriger tot, vier Teenager verletzt
Schwerer Unfall: 19-Jähriger tot, vier Teenager verletzt
Schweigeminute in ICE nach Todes-Drama - Kritik an Fahrgästen und Bahn
Schweigeminute in ICE nach Todes-Drama - Kritik an Fahrgästen und Bahn

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren