Kassel

Hausmeister findet Leiche auf Schulhof

Kassel - Ein Hausmeister hat am Montagmorgen in Kassel eine grausige Entdeckung gemacht: Eine Leiche war dort auf einem Schulhof gelegen. Der Mann wurde offenbar getötet.

Ein Obdachloser ist in Kassel tot auf einem Schulhof gefunden worden. Wie hna.de berichtet, hatte der Hausmeister den 53 Jahre alten Toten am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr an einem Seiteneingang der Knipping-Schule entdeckt. Offenbar wurde der Mann Opfer eines Gewaltverbrechens, die Polizei sprach von "Gewalteinwirkung auf den Körper". Alle Infos zu dem Toten im Schulhof finden Sie auf unserem Partner-Portal hna.de.

mm

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Gaffer filmt sterbenden Motorradfahrer - und kommt mit Geldstrafe davon

Gaffer filmt sterbenden Motorradfahrer - und kommt mit Geldstrafe davon

43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand

43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand

12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht

12-jähriger Schüler stirbt beim Schwimmunterricht

Lebensmüde Aktion: Dreister Autofahrer fährt bei Bombenentschärfung über Seil am Zünder

Lebensmüde Aktion: Dreister Autofahrer fährt bei Bombenentschärfung über Seil am Zünder

Auto fährt in Menschenmenge - Baby stirbt, mindestens 15 Verletzte

Auto fährt in Menschenmenge - Baby stirbt, mindestens 15 Verletzte

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion