Mehrjährige Haftstrafen

Mädchen vergewaltigt und ermordet: Sieben Teenager verurteilt

+
Indonesische Polizisten bringen die verurteilten Jugendlichen ins Gefängnis

Jakarta - Zu siebt missbrauchten und töteten sie eine 14-Jährige in einem abgelegenen Dorf auf der Insel Sumatra. Jetzt wandern die nicht einmal volljährigen Täter sehr lange hinter Gitter.

Die Vergewaltigung und Ermordung einer 14-Jährigen hat in Indonesien im April Entsetzen ausgelöst. Sieben Teenager im Alter von 16 und 17 wurden deshalb nun am Dienstag zu jeweils zehn Jahren Haft verurteilt, wie der Staatsanwalt nach Angaben des Nachrichtenportals detik.com mitteilte. Fünf weitere Verdächtige stehen in dem Fall noch vor Gericht, zwei werden noch gesucht.

Das Verbrechen passierte in einem abgelegenen Dorf in der Provinz Bengkulu auf der Insel Sumatra. Die betrunkenen Teenager hätten das Mädchen auf dem Schulweg abgefangen und in einem Wald gezerrt. Im Parlament wird jetzt über ein schärferes Gesetz gegen sexuelle Gewalt debattiert.

Der Fall erinnert an die 23-jährige Inderin, die 2012 in einem Bus in Neu Delhi von mehreren Männern vergewaltigt und gefoltert worden war und an ihren Verletzungen starb. Sexuelle Gewalt in Indien wurde danach ein großes Thema. In Indonesien tauchen auch Berichte über andere ähnliche Fälle auf: So sei auf Sumatra im April auch eine Zehnjährige von zwei Männern vergewaltigt und ermordet worden, berichtete die Zeitung „Jawa Pos“. Bislang sei niemand festgenommen worden.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Mit Tempo 210 statt 120 km/h: Polizei stoppt Raser

Mit Tempo 210 statt 120 km/h: Polizei stoppt Raser

Mann wird auf Gleise geschubst und anschließend am Hochkommen gehindert

Mann wird auf Gleise geschubst und anschließend am Hochkommen gehindert

Mini-Tsunami auf Mallorca schockiert Urlauber und Einheimische: „Noch nie gesehen“

Mini-Tsunami auf Mallorca schockiert Urlauber und Einheimische: „Noch nie gesehen“

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Terrier beißt Frauchen beim Bürsten Nasenspitze ab  

Terrier beißt Frauchen beim Bürsten Nasenspitze ab  

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren