Ungeklärtes Tötungsdelikt 

Leiche in Wohnhaus gefunden – Polizei äußert schlimmen Verdacht

+
In Bielefeld wurde die Leiche eines Mannes gefunden. Die Ermittler untersuchen nun den Tatort (Symbolbild). 

In einem Wohnhaus in der Innenstadt wurde die Leiche eines Mannes entdeckt. Die Person starb offenbar nicht an einem natürlichen Tod. 

Bielefeld/NRW – Der tote Körper eines 54-jährigen Mannes wurde in der Nacht zu Mittwoch (14./15. Januar) in einem Wohnhaus in der Bielefelder Innenstadt in NRW entdeckt. Die Spurensicherung ist noch vor Ort, um den Fundort in Augenschein zu nehmen. 

Bislang ist noch völlig unklar, wie die Person ums Leben kam. Allerdings hat die Polizei in Bielefeld jetzt einen ersten Verdacht zu der gefundenen Leiche geäußert, wie owl24.de* am heutigen Mittwoch berichtet. 

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lkw rast auf Ehepaar zu – Mann reagiert blitzschnell
Lkw rast auf Ehepaar zu – Mann reagiert blitzschnell
Bedenkliche Prognose für das Jahr 2020: Meteorologen warnen vor extremem Frühling
Bedenkliche Prognose für das Jahr 2020: Meteorologen warnen vor extremem Frühling
Schauriges Hochzeitsfoto: Hinter Pärchen nimmt schreckliche Naturkatastrophe ihren Lauf
Schauriges Hochzeitsfoto: Hinter Pärchen nimmt schreckliche Naturkatastrophe ihren Lauf
Epstein soll bis 2018 junge Frauen missbraucht haben
Epstein soll bis 2018 junge Frauen missbraucht haben

Kommentare