Fahrer schwer verletzt

Laster rast in Archiv - Bilder von der Bergung

1 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
2 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
3 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
4 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
5 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
6 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
7 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.
8 von 8
Ohne zu bremsen, raste ein Lastwagen, der auch noch Autos geladen hatte, in das 120 Jahre alte Gebäude des Goethe- und Schiller-Archivs in Weimar. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt.

Weimar - Weil ihm schlecht geworden ist, verlor ein Lastwagenfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Und krachte ungebremst auf die Hauswand des berühmten Archivs.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?
Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?
Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden heute Abend
Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden heute Abend
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Salzburg - Passagiere im Schlaf überrascht
König nennt afrikanischen Staat um: So heißt Swasiland in Zukunft
König nennt afrikanischen Staat um: So heißt Swasiland in Zukunft
Rührende Geste: Postbote verabschiedet sich mit Brief in den Ruhestand
Rührende Geste: Postbote verabschiedet sich mit Brief in den Ruhestand