Kurioser Diebstahl in Landau

Wer klaut denn sowas? Diebe lassen „Sensenmann“ mitgehen

Am Dienstag zeigt ein Mann aus einen kuriosen Diebstahl an: Von seinem neben einem Friedhof gelegenen Grundstück ist eine „Sensenmann“-Figur verschwunden. 

Landau - Bei der düsteren Figur handelt es sich um eine rund zwei Meter hohe Statue, die aus Holz und Beton besteht. Sie ist umhüllt von Tüchern und stellt einen „Sensenmann“ als Wächter da.

Die Statue ist rund zwei Meter groß und besteht aus Holz und Beton. 

Von wo der Gevatter Tod verschwand und wann die Diebe zuschlugen, lesen Sie auf LUDWIGSHAFEN24.de*!

*LUDWIGSHAFEN24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

pol/kab

Rubriklistenbild: © Polizeiinspektion Landau

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schock! Mann spaziert mit Machete und Dolch über Weihnachtsmarkt - Passanten in Angst
Schock! Mann spaziert mit Machete und Dolch über Weihnachtsmarkt - Passanten in Angst
Stripper im Altenheim: Wunsch von Rentnerin (89) erfüllt
Stripper im Altenheim: Wunsch von Rentnerin (89) erfüllt
Nach tödlichem Lkw-Crash: Autofahrer setzen Polizei unter Druck
Nach tödlichem Lkw-Crash: Autofahrer setzen Polizei unter Druck
Ein Toter bei Explosion in Mehrfamilienhaus - jetzt ermittelt die Kripo
Ein Toter bei Explosion in Mehrfamilienhaus - jetzt ermittelt die Kripo

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren