Festnahme

Jugendleiter zeigt Kinderporno bei Elternabend

Guadalajara - Die Eltern sind geschockt: Bei einem Informationsabend zeigte ein Jugendleiter, der eigentlich Ferienreisen für Kinder organisierte, anstelle von Ausflugsplänen einen Kinderporno.

Ein mexikanischer Jugendleiter hat bei einem Elternabend aus Versehen Kinderpornos gezeigt. Der 41-Jährige organisiert Ferienlager für Kinder und Jugendliche in Zapopan im Westen des Landes. Ursprünglich wollte er den Eltern auf seinem Computer die Pläne für künftige Ausflüge zeigen. Dabei klickte er offenbar eine falsche Datei an und zeigte kinderpornografisches Material.

„Die Eltern und die Verantwortlichen der Schule erstatteten Anzeige, als sie die Bilder sahen“, teilte die Staatsanwaltschaft des Bundesstaats Jalisco am Donnerstag (Ortszeit) mit. Der Verdächtige wurde festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesen

Rührend: Hund tröstet Fremden am Flughafen, weil er dessen trauriges Schicksal spürt

Rührend: Hund tröstet Fremden am Flughafen, weil er dessen trauriges Schicksal spürt

Langweiliger Büro-Hengst lässt sich Bart stehen - und wird zum heißen Super-Model

Langweiliger Büro-Hengst lässt sich Bart stehen - und wird zum heißen Super-Model

Experten haben 1,7 Millionen deutsche Tinder-Profile analysiert — und eine komische Gewohnheit entdeckt

Experten haben 1,7 Millionen deutsche Tinder-Profile analysiert — und eine komische Gewohnheit entdeckt

20-Jährige nimmt Antibabypille, dann wird ihr schlecht - kurze Zeit später ist sie tot

20-Jährige nimmt Antibabypille, dann wird ihr schlecht - kurze Zeit später ist sie tot

Räuber überfällt Gymnasium -Sekretärin schwer verletzt

Räuber überfällt Gymnasium -Sekretärin schwer verletzt

Kommentare