Sechsjähriger von Außenspiegel getroffen

Kind angefahren - Menschenmenge attackiert Fahrer

Kassel - Eine wütende Menschenmenge hat in Kassel einen Autofahrer attackiert, nachdem er ein 6 Jahre altes Kind angefahren hatte.

Der Junge erlitt bei dem Unfall am Sonntag mehrere Prellungen und ein Schädel-Hirn-Trauma, wie die Polizei mitteilte. Der Sechsjährige hatte zusammen mit anderen Menschen auf einer Verkehrsinsel auf die Straßenbahn gewartet, als der Autofahrer ihn mit dem linken Außenspiegel erfasste. Der 59 Jahre alte Autofahrer wurde bei der anschließenden Attacke leicht im Gesicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Meistgelesen

Pinguin aus Gehege in Mannheim gestohlen
Pinguin aus Gehege in Mannheim gestohlen
In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß
In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß
Frankfurter Flüchtlings-Sexmob war frei erfunden
Frankfurter Flüchtlings-Sexmob war frei erfunden
Singen wir bald die DDR-Hymne mit dem Text des Deutschlandliedes?
Singen wir bald die DDR-Hymne mit dem Text des Deutschlandliedes?
Autotransporter bleibt unter Brücke hängen: 300.000 Euro Schaden
Autotransporter bleibt unter Brücke hängen: 300.000 Euro Schaden