Sechsjähriger von Außenspiegel getroffen

Kind angefahren - Menschenmenge attackiert Fahrer

Kassel - Eine wütende Menschenmenge hat in Kassel einen Autofahrer attackiert, nachdem er ein 6 Jahre altes Kind angefahren hatte.

Der Junge erlitt bei dem Unfall am Sonntag mehrere Prellungen und ein Schädel-Hirn-Trauma, wie die Polizei mitteilte. Der Sechsjährige hatte zusammen mit anderen Menschen auf einer Verkehrsinsel auf die Straßenbahn gewartet, als der Autofahrer ihn mit dem linken Außenspiegel erfasste. Der 59 Jahre alte Autofahrer wurde bei der anschließenden Attacke leicht im Gesicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Meistgelesen

Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Hitzewelle: Jetzt gibt‘s Sonne satt und bis zu 33 Grad
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Kölner verabredet sich mit Frau zum Sex und erlebt böse Überraschung
Erst schwer gestürzt, dann auch noch bestohlen
Erst schwer gestürzt, dann auch noch bestohlen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
„Unbeschreiblich grausame“ Häftlinge wieder eingefangen
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt
Waldbrände in Portugal: Zweites Großfeuer eingedämmt