Kampfstier verletzt Torero lebensgefährlich

1 von 6
Der spanische Torero Saúl Jiménez Fortes ist bei einem Stierkampf in Madrid von einem Kampfstier auf die Hörner genommen und schwer verletzt worden.
2 von 6
Der spanische Torero Saúl Jiménez Fortes ist bei einem Stierkampf in Madrid von einem Kampfstier auf die Hörner genommen und schwer verletzt worden.
3 von 6
Der spanische Torero Saúl Jiménez Fortes ist bei einem Stierkampf in Madrid von einem Kampfstier auf die Hörner genommen und schwer verletzt worden.
4 von 6
Der spanische Torero Saúl Jiménez Fortes ist bei einem Stierkampf in Madrid von einem Kampfstier auf die Hörner genommen und schwer verletzt worden.
5 von 6
Der spanische Torero Saúl Jiménez Fortes ist bei einem Stierkampf in Madrid von einem Kampfstier auf die Hörner genommen und schwer verletzt worden.
6 von 6
Der spanische Torero Saúl Jiménez Fortes ist bei einem Stierkampf in Madrid von einem Kampfstier auf die Hörner genommen und schwer verletzt worden.

Der spanische Torero Saúl Jiménez Fortes ist bei einem Stierkampf in Madrid von einem Kampfstier auf die Hörner genommen und schwer verletzt worden.

Meistgelesen

Hoch "Christof" bringt das Sommerwetter zurück
Hoch "Christof" bringt das Sommerwetter zurück
Fußball-Fans könnten hier und da im Freien nass werden
Fußball-Fans könnten hier und da im Freien nass werden
15-Jährige in Park brutal niedergestochen: Polizei gibt neue Details bekannt
15-Jährige in Park brutal niedergestochen: Polizei gibt neue Details bekannt
Nach Ausflug über EU-Grenze: Kuh „Penka“ darf weiter leben
Nach Ausflug über EU-Grenze: Kuh „Penka“ darf weiter leben
Angler finden Tigerpython an der Weser
Angler finden Tigerpython an der Weser

Das könnte Sie auch interessieren