Täter sind Teenager

Zu altmodisch: Diebe geben geklautes Handy zurück

Berlin - Weil es ihnen zu altmodisch war, haben drei Jugendliche in Berlin ein geraubtes Handy wieder zurückgegeben. Einer Festnahme entgingen sie dennoch nicht.

Sie hatten Mittwochfrüh an einem U-Bahnhof einen 18-Jährigen überfallen, sein Handy und seine Geldbörse verlangt, wie die Polizei mitteilte. Das Telefon gaben sie ihm wieder und flüchteten. Der 18-Jährige rief dann per Handy die Polizei. Die Beamten nahmen die mutmaßlichen Täter - zwei 17-Jährige und einen 18-Jährigen - in der Nähe fest. Der Überfallene blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Polizei löscht Autobrand mit Cola und Apfelsaft
Polizei löscht Autobrand mit Cola und Apfelsaft
Zeitumstellung 2017: Heute Nacht wurden Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt
Zeitumstellung 2017: Heute Nacht wurden Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt
Großbrand bei Autozulieferer verletzt acht Menschen
Großbrand bei Autozulieferer verletzt acht Menschen
Peinlich, peinlich! Polizei fesselt den Falschen
Peinlich, peinlich! Polizei fesselt den Falschen
Er erfand etwas, was keiner wollte - und dann jeder
Er erfand etwas, was keiner wollte - und dann jeder