Todesursache noch nicht bekannt

Judith Kerr ist tot: Schriftstellerin verstorben

Judith Kerr verstarb nun im Alter von 95 Jahren.
+
Judith Kerr verstarb nun im Alter von 95 Jahren.

Im Alter von 95 Jahren verstarb nun Autorin Judith Kerr. Ihr gelang mit ihrem wohl berühmtesten Buch „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ ein weltweiter Erfolg.

London - Die Autorin Judith Kerr verstarb nun im Alter von 95 Jahren. Dies teilte ihr Verlag HarperCollins mit. Mit ihrem wohl berühmtesten Kinderbuch „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ wurde sie einem breiten Publikum bekannt, auch in Deutschland erfreute sich die gebürtige Britin großer Beliebtheit. Woran die in London lebende Künstlerin verstarb, ist noch nicht bekannt. 

Währenddessen trauert die Musik-Welt um einen nun verstorbenen Star. Der bekannteste Song seiner Band dürfte vor allem Serien-Fans bekannt sein. 

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Deutschland-Wetter: Frühling schleicht sich an - folgt zuvor der nächste Sturm-Knall?
Deutschland-Wetter: Frühling schleicht sich an - folgt zuvor der nächste Sturm-Knall?
Deutschland-Wetter: Frühling schleicht sich an - folgt zuvor der nächste Sturm-Knall?
Dürre legt rund 450 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe in Italien frei
Dürre legt rund 450 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe in Italien frei
Dürre legt rund 450 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe in Italien frei
Gefährliche Blaualgen breiten sich in Badeseen aus – so werden sie erkannt
Gefährliche Blaualgen breiten sich in Badeseen aus – so werden sie erkannt
Gefährliche Blaualgen breiten sich in Badeseen aus – so werden sie erkannt
RKI registriert 78.698 Corona-Neuinfektionen
RKI registriert 78.698 Corona-Neuinfektionen
RKI registriert 78.698 Corona-Neuinfektionen

Kommentare