Nach Tsunami und Atomkatastrophe

5. Jahrestag: Japan trauert am um 19.000 Fukushima-Opfer

 
1 von 17
 
 
2 von 17
 
 
3 von 17
 
 
4 von 17
 
 
5 von 17
 
 
6 von 17
 
 
7 von 17
 
 
8 von 17
 
 
9 von 17
 

Fukushima - Japan hat der Opfer der von einem Erdbeben ausgelösten Tsunami- und Atomkatastrophe vor fünf Jahren gedacht. Bewohner der von der Flutwelle überschwemmten Region Tohoku im Nordosten des Inselstaats beteten am Freitag für die fast 19.000 Todesopfer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Schüsse bei Streit in China: Drei Tote, sechs Verletzte
Schüsse bei Streit in China: Drei Tote, sechs Verletzte
Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm
Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm
Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen
Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen
Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea
Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea
Betrunkener will beim Bäcker Zigaretten kaufen - und weist sich mit Kuriosem aus 
Betrunkener will beim Bäcker Zigaretten kaufen - und weist sich mit Kuriosem aus