Identität des toten Berliner Babys bleibt im Dunklen

+
Ein Polizist sichert an der Lehmbruckstraße in Berlin einen Tatort. Hier soll ein totes Baby gefunden worden sein. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - Der Fund einer Babyleiche in Berlin gibt der Polizei Rätsel auf. "Die Identität ist noch völlig unklar", sagte ein Sprecher am Morgen.

Müllmänner hatten den verwesten Körper am Freitagmittag in einem Laubhaufen entdeckt. Erst eine Obduktion ergab, dass es sich um einen menschlichen Säugling handelte. Nun werde wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts ermittelt, hieß es.

Kommentare

Meistgelesen

Pinguin aus Gehege in Mannheim gestohlen
Pinguin aus Gehege in Mannheim gestohlen
Frankfurter Flüchtlings-Sexmob war frei erfunden
Frankfurter Flüchtlings-Sexmob war frei erfunden
Singen wir bald die DDR-Hymne mit dem Text des Deutschlandliedes?
Singen wir bald die DDR-Hymne mit dem Text des Deutschlandliedes?
Autotransporter bleibt unter Brücke hängen: 300.000 Euro Schaden
Autotransporter bleibt unter Brücke hängen: 300.000 Euro Schaden
Mund-zu-Schnauze-Beatmung: Hier kämpft Feuerwehrmann um das Leben von „Finchen“
Mund-zu-Schnauze-Beatmung: Hier kämpft Feuerwehrmann um das Leben von „Finchen“