Taucher finden tote Mutter

Schrecklicher Fund: Frauenleiche im Teich gefunden

+
Taucher suchten einen Teich in der westfälischen Kleinstadt ab und fanden eine Frauenleiche (Symbolbild).

Es war ein grausamer Anblick, den die Taucher der Polizei am Dienstag machen mussten. In einem Teich im westfälischen Heek wurde eine Frauenleiche entdeckt.

Heek – Vier Monate lang wurde nach ihr gesucht. Seit August wurde eine dreifache Mutter aus dem westfälischen Heek vermisst. Eine Suchaktion der Polizei verlief zunächst erfolglos. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hinweise. Doch es tat sich nichts. Bis jetzt.

Leiche im Teich gefunden: Ist es die vermisste Frau aus Heek?

Bereits im August ließ Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt durchblicken, dass er wenig Chancen sehe, die Frau lebendig zu finden."Aufgrund der Gesamtumstände müssen wir derzeit leider davon ausgehen, dass die 23-Jährige nicht mehr lebt", sagte er. Am Dienstag gab es traurige Gewissheit. 

Taucher suchten einen Teich in der westfälischen Kleinstadt ab und fanden dort eine Frauenleiche. Sie wurde dort offensichtlich versenkt. Die Polizei brachte der Ehemann der Vermissten auf die Fährte. Was hat er mit dem Mord zu tun? Das lesen Sie auf msl24.de*.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Aus Rache die eigene Tochter ermordet?

Aus Rache die eigene Tochter ermordet?

Wetterdienst: Schneemenge war nicht "außergewöhnlich"

Wetterdienst: Schneemenge war nicht "außergewöhnlich"

Norwegische Westküste ist Auffangbecken für Plastikabfall

Norwegische Westküste ist Auffangbecken für Plastikabfall

Gärtner in der Antarktis: "Man fühlt sich wie ein Astronaut"

Gärtner in der Antarktis: "Man fühlt sich wie ein Astronaut"

Kuriosester Fund 2018: Was dieser Flugreisende in Berlin in seiner Hose schmuggelte, ist unfassbar

Kuriosester Fund 2018: Was dieser Flugreisende in Berlin in seiner Hose schmuggelte, ist unfassbar

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren