Waldbrände

Griechischer Ort Vilia vor dem Feuer gerettet

Waldbrände in Griechenland
+
Ein Hubschrauber füllt einen Wassertank, um Vilia vor den Flammen zu schützen.

Seit Tagen kämpfen die Feuerwehrleute gegen die Brände im Westen Athens. Dann drehte der Wind - und der Ort Vilia war plötzlich in großer Gefahr.

Athen - Griechische und polnische Feuerwehrleute haben die Ortschaft Vilia im Westen Athens gegen einen seit Tagen tobenden Brand verteidigt und die Ortschaft mit rund 3000 Einwohnern gerettet.

Seit Tagen brennt es im Westen von Athen.

Der griechische Rundfunk berichtete über die erfolgreiche Löschaktion in der Nacht zum Donnerstag. „Wir hoffen, heute die Brände unter Kontrolle zu bringen“, sagte der Gouverneur der Region, Giorgos Patoulis, im griechischen Rundfunk weiter. Am Mittwoch hatte sich der Wind gedreht - ein riesiges Flammenmeer hatte von den umliegenden Bergen aus Kurs auf die Ortschaft genommen.

Mehrere Hubschrauber und Löschflugzeuge versuchten am Donnerstag mit dem ersten Tageslicht weiter, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Dieser ist nach Angaben des Ministers für Bürgerschutz, Michalis Chrysochoidis, schwer löschbar: Es gebe keine Straßen oder Schneisen, auf denen die Feuerwehr mit ihren Fahrzeugen die Brände auf den hohen Bergen der Region Vilia erreichen könne, die dicht mit Pinienbäumen bewaldet sind. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Asteroid rast auf Erde zu: Schlägt er schon im Jahr 2022 ein?
Asteroid rast auf Erde zu: Schlägt er schon im Jahr 2022 ein?
Asteroid rast auf Erde zu: Schlägt er schon im Jahr 2022 ein?
Inzidenz wieder über 70 - Kinderärzte fordern Impfung
Inzidenz wieder über 70 - Kinderärzte fordern Impfung
Inzidenz wieder über 70 - Kinderärzte fordern Impfung
Fürstin Charlène von Monaco – Palast veröffentlicht erneut traurige Nachricht
Fürstin Charlène von Monaco – Palast veröffentlicht erneut traurige Nachricht
Fürstin Charlène von Monaco – Palast veröffentlicht erneut traurige Nachricht
Winter 2021: Polarwirbelsplit kommt – Deutschland droht Arktis-Kälte
Winter 2021: Polarwirbelsplit kommt – Deutschland droht Arktis-Kälte
Winter 2021: Polarwirbelsplit kommt – Deutschland droht Arktis-Kälte

Kommentare