Rückruf

Glasscherben-Alarm in Apfel-Dessert bei Rewe

Saarbrücken - Weil sich in seinen bei Rewe verkauften Desserts Glassplitter befinden können, hat ein Saarbrücker Hersteller das Produkt zurückgerufen.

Es handele sich um das bei der Supermarktkette vertriebene „Feine Welt Apfelkomposition-Milchdessert“, berichtete das von Bund und Ländern betriebene Internet-Portal lebensmittelwarnung.de. Verbraucher sollten das Produkt in den Handel zurückbringen. Betroffen seien ausschließlich Desserts mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3. Juni und dem EAN-Code 4388844164390. Die Waren seien in den Geschäften aus dem Verkauf genommen worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Dieses Video soll vor Kuhattacken schützen
Dieses Video soll vor Kuhattacken schützen
Nach Amokalarm in Esslingen: Mann flüchtig - Polizei bittet um Mithilfe
Nach Amokalarm in Esslingen: Mann flüchtig - Polizei bittet um Mithilfe
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Volksfest-Randale und sexuelle Übergriffe in Schwaben
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Umstürzender Baum tötet Frau, als sie gerade im eigenen Garten sitzt
Prävention kann Zahl der Demenzfälle erheblich verringern
Prävention kann Zahl der Demenzfälle erheblich verringern