Familiendrama

Frau zündet sich und ihre vier Kinder an

Neu Delhi - Eine Inderin hat sich und ihre vier Kinder mit Kerosin übergossen und angezündet. Alle starben vor ihrem Haus im Dorf Kuryawali im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh.

Das berichtete die indische Nachrichtenagentur IANS am Samstag. Die Frau habe sich zuvor mit ihrem Ehemann über finanzielle Probleme gestritten, berichteten Nachbarn demnach der Polizei. Sie habe ihm vorgeworfen, als Gemüseverkäufer nicht genügend Geld nach Hause zu bringen, um eine so große Familie zu ernähren.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum
Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum
43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand
43-Jähriger lebt in selbst gebautem Schloss aus Sand
Privatdetektiv im Fall Maddie stirbt unter mysteriösen Umständen
Privatdetektiv im Fall Maddie stirbt unter mysteriösen Umständen
Das ist das Unwort des Jahres
Das ist das Unwort des Jahres
Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller
Polizei ist auf der Suche nach Waffen - und findet Krokodil im Keller