Fischkutter rettet Angler auf der Ostsee

+
Angler auf einem kleinen Boot in der Ostsee. Ein Fischkutter hat einen vermissten Angler südlich von Fehmarn aus der Dunkelheit gerettet. Foto: Stefan Sauer/Symbol

Fehmarn/Bremen (dpa) - Ein Fischkutter hat auf der Ostsee einen vermissten Angler gerettet. Der Mann war mit seinem Schlauchboot verschwunden, wie die Seenotretter in Bremen mitteilten.

Mehrere Schiffe und ein Hubschrauber hatten südlich von Fehmarn nach ihm gesucht. Ein Fischer entdeckte den Angler schließlich im Dunkeln. "An Bord versorgte er den Mann mit heißem Kaffee", hieß es im Bericht der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Der Angler aus Österreich wurde nach Angaben eines Sprechers nicht verletzt: "Der hatte nur kalte Finger."

Bericht der Seenotretter

Kommentare

Meistgelesen

Flammen von Linienbus setzen Haus in Brand
Flammen von Linienbus setzen Haus in Brand
Geheimer Test in elf Städten: Hier gibt‘s bei McDonald‘s Hot Dogs
Geheimer Test in elf Städten: Hier gibt‘s bei McDonald‘s Hot Dogs
Paula (17) flieht von eigener Geburtstagsfeier und stirbt: Was ist geschehen?
Paula (17) flieht von eigener Geburtstagsfeier und stirbt: Was ist geschehen?
Perfekte Tarnung: Wer findet die Schlange auf diesem Foto?
Perfekte Tarnung: Wer findet die Schlange auf diesem Foto?
Nanny packt aus: Das geschah in der Nacht, als Maddie verschwand
Nanny packt aus: Das geschah in der Nacht, als Maddie verschwand