Treffen in Hannover

Ertrunken geglaubter Flüchtlingsjunge findet seine Familie wieder

Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
1 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
2 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
3 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
4 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
5 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
6 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
7 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
8 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Betreuer Rani half bei der Zusammenführung.
9 von 10
Betreuer Rani (r.) half bei der Zusammenführung.

Hannover - Auf der Bootsüberfahrt nach Lesbos verliert eine Flüchtlingsfamilie ihren zehnjährigen Sohn aus den Augen. Nach vergeblicher Suche finden sie ein Jahr später in Hannover wieder zueinander.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt
Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt