Bild der Zerstörung

Erneutes Erdbeben verwüstet Italien

Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
1 von 13
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
2 von 13
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
3 von 13
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
4 von 13
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
Amatrice wurde bei dem erneuten Beben beinahe komplett zerstört.
5 von 13
Amatrice wurde bei dem erneuten Beben beinahe komplett zerstört.
Ein zerstörtes Haus in Tolentino.
6 von 13
Ein zerstörtes Haus in Tolentino.
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
7 von 13
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
8 von 13
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
Die Papstbasilika Sankt Paul in Rom weißt einen großen Riss auf.
9 von 13
Die Papstbasilika Sankt Paul in Rom weißt einen großen Riss auf.
Quake in central Italy
10 von 13
Der Bürgermeister von L'Aquila, Massimo Cialente, am Telefon.

Rom - Das erneute Erdbeben hat ein Bild der Verwüstung hinterlassen.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tödlicher Unfall: 71-Jährige überfährt eigenen Ehemann
Tödlicher Unfall: 71-Jährige überfährt eigenen Ehemann
Unbeständiges, mildes Herbstwetter zum Wochenbeginn
Unbeständiges, mildes Herbstwetter zum Wochenbeginn
Schimpanse Robby soll weiter bei Zirkusdirektor leben
Schimpanse Robby soll weiter bei Zirkusdirektor leben
Nach Schlammlawine auf Brenner-Autobahn: Nur eine Spur befahrbar - Staugefahr ist groß
Nach Schlammlawine auf Brenner-Autobahn: Nur eine Spur befahrbar - Staugefahr ist groß
Wetter-Experte: „Sibirische Kältepeitsche sorgt für markanten Temperatursturz“ 
Wetter-Experte: „Sibirische Kältepeitsche sorgt für markanten Temperatursturz“ 

Das könnte Sie auch interessieren