Bild der Zerstörung

Erneutes Erdbeben verwüstet Italien

Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
1 von 13
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
2 von 13
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
3 von 13
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
4 von 13
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
Amatrice wurde bei dem erneuten Beben beinahe komplett zerstört.
5 von 13
Amatrice wurde bei dem erneuten Beben beinahe komplett zerstört.
Ein zerstörtes Haus in Tolentino.
6 von 13
Ein zerstörtes Haus in Tolentino.
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
7 von 13
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
8 von 13
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
Die Papstbasilika Sankt Paul in Rom weißt einen großen Riss auf.
9 von 13
Die Papstbasilika Sankt Paul in Rom weißt einen großen Riss auf.

Rom - Das erneute Erdbeben hat ein Bild der Verwüstung hinterlassen.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Brückeneinsturz in Genua: Droht nach den Sommerferien der Mega-Stau?
Brückeneinsturz in Genua: Droht nach den Sommerferien der Mega-Stau?
Video zeigt gewaltige Explosion nach Tanklaster-Unfall in Bologna
Video zeigt gewaltige Explosion nach Tanklaster-Unfall in Bologna
Elfenbeauftragte will Unfallserie auf der Autobahn A2 verhindern
Elfenbeauftragte will Unfallserie auf der Autobahn A2 verhindern
47-Jähriger fliegt mit Flugzeug in eigenes Haus
47-Jähriger fliegt mit Flugzeug in eigenes Haus
Erst 39 Grad, dann Abkühlung mit Gewittern
Erst 39 Grad, dann Abkühlung mit Gewittern

Das könnte Sie auch interessieren