+++ Eilmeldung +++

Coronavirus in Europa: Österreich stellt Zugverkehr nach Italien ein

Coronavirus Italien: Nach dem Tod von drei Menschen kommen Teile des öffentlichen Lebens zum Erliegen. Zudem stellt Österreich den Bahnverkehr nach Italien ein.
Coronavirus in Europa: Österreich stellt Zugverkehr nach Italien ein

Nahezu vollständig niedergebrannt

Explosion in Betten-Lager: Zwei Feuerwehrleute verletzt - Polizei sucht Ursache

In Düsseldorf ist in der Nacht zum Freitag in einem Betten-Lager zu einer Explosion gekommen. Bei den Löschversuchen sind zwei Feuerwehrleute schwer verletzt worden. Einer schwebt in Lebensgefahr. 

  • In Düsseldorf ist es in der Nacht zum Freitag zu einem Brand in einem Betten-Lager gekommen. 
  • Während der Löscharbeiten kam es zu mehreren Explosionen. 
  • Dabei wurden zwei Feuerwehrleute verletzt. Einer davon schwer. 

Düsseldorf - Bei einem Brand in einer Lagerhalle sind in Düsseldorf in der Nacht zum Freitag zwei Feuerwehrleute verletzt worden, einer davon schwer. Bei dem Feuer in der Lagerhalle im Stadtteil Heerdt habe es Explosionen gegeben, sagte ein Sprecher der Polizei. Diese setzten sich während der Löscharbeiten fort. Bei einer der Explosionen wurden auch zwei Feuerwehrleute verletzt. Was die Detonationen auslöste, sei noch unklar, sagte der Sprecher am Morgen. Eine Gefahr weiterer Explosionen bestehe aktuell jedoch nicht. In der Halle seien sogenannte Boxspringbetten gelagert und verkauft worden.

Auf einem Spielplatz in einem Wohngebiet in Markt Schwaben haben Unbekannte am Samstag gezündelt. Als ein Anwohner löschen wollte, explodierte eine Spraydose.

Das Feuer war in der Nacht zum Freitag aus unklarer Ursache ausgebrochen. Ob im Fall des schwer verletzten Feuerwehrmannes Lebensgefahr bestand, war am Freitagmorgen noch unklar. Der Brandort war den Angaben zufolge unter Kontrolle, die Halle nahezu vollständig niedergebrannt. 

Im Januar ist es auch in Oberföhring zu einem Brand gekommen - eine Sache erschwerte die Arbeit der Feuerwehrleute. In Eching ist eine Tennishalle abgebrannt. Der Wiederaufbau kommt nur zäh voran. Das berichtet Merkur.de*.

*Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © dpa / Christoph Reichwein

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bote versucht, Amazon-Paket zu tarnen und scheitert - Miesestes Versteck ever?
Bote versucht, Amazon-Paket zu tarnen und scheitert - Miesestes Versteck ever?
Sogar im Hörsaal: Münchner Uni-Studenten lassen die Hüllen fallen - Profs reagieren überraschend
Sogar im Hörsaal: Münchner Uni-Studenten lassen die Hüllen fallen - Profs reagieren überraschend
DHL-Paketbote: Nach diesem sehr ehrlichen Geständnis kann ihm keiner mehr böse sein
DHL-Paketbote: Nach diesem sehr ehrlichen Geständnis kann ihm keiner mehr böse sein
Hermes: Der verrückteste Zettel ever? „Helft dem Zusteller mal“
Hermes: Der verrückteste Zettel ever? „Helft dem Zusteller mal“

Kommentare