Ungewöhnlicher Ort

Drogenfund in Warmhaltebox mit Chilli con carne

+
Im Zug von Amsterdam nach München wurden Drogen gefunden (Symbolbild)

Ulm - Ein Mann versteckt seine geschmuggelten Drogen an einem ungewöhnlich Ort - und wird doch erwischt. 

In einem Zug von Amsterdam nach München haben Zöllner einen 45-jährigen Mann erwischt, der Drogen in einer Warmhaltekanne mit Chili con Carne versteckt hatte. Die Beamten entdeckten 115 Gramm Marihuana und 30 Gramm Haschisch, wie das Hauptzollamt Ulm am Dienstag mitteilte.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Gefrierbrand-Gefahr? Dieser absurde Modetrend wird wohl leider überwintern
Gefrierbrand-Gefahr? Dieser absurde Modetrend wird wohl leider überwintern
Familie stirbt auf A7 - Lastwagenfahrer im Prozess ohne Erinnerung
Familie stirbt auf A7 - Lastwagenfahrer im Prozess ohne Erinnerung
Deutschland immer stärker von Extremwetter betroffen
Deutschland immer stärker von Extremwetter betroffen
Mann brachte Großmutter der Ex-Frau um - Gericht verkündet Strafe
Mann brachte Großmutter der Ex-Frau um - Gericht verkündet Strafe
Rötungen, Schwellungen und Atemnot drohen: Rossmann ruft Produkt zurück
Rötungen, Schwellungen und Atemnot drohen: Rossmann ruft Produkt zurück