Unfall nach Verfolgungsjagd: Drei Menschen getötet

+
Der Wagen überschlug sich. Foto: Sdmg/Friebe

Dramatisches Ende einer Verfolgungsjagd: Auf einer Bundesstraße in Baden-Württemberg sterben drei Menschen auf der Flucht vor der Polizei. Zunächst war ihr Wagen in eine Geschwindigkeitskontrolle geraten.

Filderstadt (dpa) - Bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei hat es nahe des Stuttgarter Flughafens einen Unfall mit drei Toten gegeben. Der verfolgte Wagen prallte in der Nacht auf der B27 zwischen Filderstadt-West und Filderstadt-Ost auf einen in einer Parkbucht stehenden Lkw.

Fahrer, Beifahrer und ein Mitfahrer auf der Rückbank seien sofort tot gewesen, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte.

Das Auto war vor der Verfolgungsjagd auf der Autobahn 8 nahe der Anschlussstelle Leonberg-West in eine mobiletskontrolle der Polizei gefahren. Daraufhin nahmen Beamte in einem Streifenwagen mit Blaulicht und Martinshorn die Verfolgung des Wagens auf. Wieso das verfolgte Auto in den Lkw fuhr, ist unklar.

Kommentare

Meistgelesen

Betrunkener Rentner setzt sich ans Steuer - und macht das hier 
Betrunkener Rentner setzt sich ans Steuer - und macht das hier 
Pilot des abgestürzten Flugzeugs wohl 74-Jähriger Schweizer
Pilot des abgestürzten Flugzeugs wohl 74-Jähriger Schweizer
Darum blutete ein Junge (16) nach einem Strandbesuch so heftig
Darum blutete ein Junge (16) nach einem Strandbesuch so heftig
Café verlangt bei Männern 18 Prozent Aufschlag
Café verlangt bei Männern 18 Prozent Aufschlag
Sternschnuppen im August 2017: So sehen Sie die Perseiden
Sternschnuppen im August 2017: So sehen Sie die Perseiden