Lüneburg bekommt Rekord-Adventskranz

Adventskranz Lüneburg
1 von 11
Dieser Adventskranz, einer der größten Europas, schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.
Adventskranz Lüneburg
2 von 11
Dieser Adventskranz, einer der größten Europas, schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.
Adventskranz Lüneburg
3 von 11
Dieser Adventskranz, einer der größten Europas, schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.
Adventskranz Lüneburg
4 von 11
Dieser Adventskranz, einer der größten Europas, schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.
Adventskranz Lüneburg
5 von 11
Dieser Adventskranz, einer der größten Europas, schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.
Adventskranz Lüneburg
6 von 11
Dieser Adventskranz, einer der größten Europas, schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.
Adventskranz Lüneburg
7 von 11
Dieser Adventskranz, einer der größten Europas, schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.
Adventskranz Lüneburg
8 von 11
Dieser Adventskranz, einer der größten Europas, schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.
Adventskranz Lüneburg
9 von 11
Dieser Adventskranz, einer der größten Europas, schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.

Er hat einen Durchmesser von 13 Metern und wiegt 1,5 Tonnen: Einer der größten Adventskränze Europas schwebt in den kommenden Wochen über dem niedersächsischen Lüneburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

April-Sommer legt ab Montag den Rückwärtsgang ein
April-Sommer legt ab Montag den Rückwärtsgang ein
Wie geht das? Baby kommt vier Jahre nach Tod seiner Eltern zur Welt
Wie geht das? Baby kommt vier Jahre nach Tod seiner Eltern zur Welt
Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?
Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?
Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden
Sternschnuppen im April 2018: So sehen Sie die Lyriden
Amokfahrt von Münster: Polizei bestätigt - Kein rechtsextremer Hintergrund 
Amokfahrt von Münster: Polizei bestätigt - Kein rechtsextremer Hintergrund