Mehrere Explosionen im Süden Chiles

Bilder: Vulkan Calbuco schlägt Menschen in die Flucht

1 von 38
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
2 von 38
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
3 von 38
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
4 von 38
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
5 von 38
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
6 von 38
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
7 von 38
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
8 von 38
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
9 von 38
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.
10 von 38
Nach 40 Jahren ist der Vulkan Calbuco in Chile wieder ausgebrochen. Mit seiner 15 Kilometer hohen Rauch- und Aschewolke versetzt er tausende Menschen in die Flucht.

Santiago de Chile/San Carlos de Bariloche - Mit einer gewaltigen Rauch- und Aschewolke sorgt der Vulkan Calbuco für Aufsehen. Sie erreicht das Nachbarland Argentinien. Tausende Menschen werden in Sicherheit gebracht.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt - Neunjähriger verdächtig
50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt - Neunjähriger verdächtig
Elch verfolgt Kuhherde auf sechs Kilometer entfernte Weide
Elch verfolgt Kuhherde auf sechs Kilometer entfernte Weide
Erster Vorgeschmack auf den Winter - Experte sagt Nachtfrost und Schnee voraus
Erster Vorgeschmack auf den Winter - Experte sagt Nachtfrost und Schnee voraus
Unbeständiges, mildes Herbstwetter zum Wochenbeginn
Unbeständiges, mildes Herbstwetter zum Wochenbeginn
Falsche Tür: Betrunkener bricht beim Nachbarn ein
Falsche Tür: Betrunkener bricht beim Nachbarn ein

Das könnte Sie auch interessieren