Polizei simuliert in Berlin Anschlag nach "Charlie Hebdo"-Vorbild

 Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
1 von 6
Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
 Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
2 von 6
Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
 Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
3 von 6
Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
 Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
4 von 6
 Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
 Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
5 von 6
Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
 Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.
6 von 6
Die Berliner Polizei einen Anschlag wie den auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" simuliert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht
Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht
Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten
Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten