In Hessen

Busfahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug: Drei junge Frauen greifen mutig ein

Drei mutige junge Frauen haben in Hessen einem Busfahrer in Not geholfen: Der 52-Jährige hatte wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Bruchköbel - Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Linienbus kam in Bruchköbel bei Hanau mehrfach von der Fahrbahn ab und geriet auch in den Gegenverkehr. Eine 17-Jährige alarmierte am Montag den Notruf, während ihre 16 und 17 Jahre alten Begleiterinnen mit dem Busfahrer redeten und ihm beim Lenken halfen. Mit ihrer Unterstützung wurde der Bus schließlich an einer Haltestelle zum Stehen gebracht. Dort wurde der Busfahrer von einem Notarzt versorgt, er kam in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

20-Jährige nimmt Antibabypille, dann wird ihr schlecht - kurze Zeit später ist sie tot

20-Jährige nimmt Antibabypille, dann wird ihr schlecht - kurze Zeit später ist sie tot

Nach Unfall auf A3 mit zwei Toten: Kommen die 92 Gaffer straffrei davon?

Nach Unfall auf A3 mit zwei Toten: Kommen die 92 Gaffer straffrei davon?

Busfahrer attackierte Fahrgast - und bezahlt nun bitter dafür

Busfahrer attackierte Fahrgast - und bezahlt nun bitter dafür

Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben

Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben

Kommentare